Ibrahim

Nach einem Leben als Programmierer und Programmier-Trainer in Berlin hatte ich das Bedürfnis, etwas ganz anderes zu machen. Für mich zufällig entdeckte ich die Herzensmeditation. Sie brachte mir so viel Freude und Gelassenheit, dass mir schnell klar wurde, ich hatte meinen Weg gefunden.
Ibrahim PeterEin Jahr lang besuchte ich weltweit spirituelle Zentren, bevor ich ins Seminarhaus Amritabha im Elsass zog. Amritabha liegt auf einem uralten Kraftplatz und ist heute ein Ort der geistigen Schulung. In drei Jahren durchlebte ich dort einen intensiven und feurigen Schulungsweg. Er ließ mich viel von mir selbst verstehen und löste meine Vorstellungen auf, wie das Leben zu sein hätte. Ich machte Ausbildungen zum Heiler, zum Berater für Alpha Chi Feng Shui und zum Spirituellen Lehrer. Die Arbeit als Heiler und Berater erfüllte mich vom ersten Augenblick an und macht mir bis heute viel Spaß.

Seit 2012 lebe und arbeite ich in Dresden und im SitaMa Zentrum am Bodensee.

Über meine Arbeit lässt sich in drei Sätzen sagen:

Ich begleite, ermutige und helfe zu erlösen.

Ich rege den inneren Frieden und das Miteinander an.

Ich wecke Potentiale.